Fuehrungsseminare

Führen mit den Griechen: Ein „Best of“ mit Homer, Perikles, Sokrates und Xenophon

Griechenlands Einfluss auf die römische und europäische Geschichte kann gar nicht hoch genug veranschlagt werden. Zwar unterliegen die Griechen nach etwa 700 Jahren den römischen Waffen. Doch besiegen (und veredeln) sie die Römer mit ihrer überlegenen Kultur, mit ihrer ausgereiften und früh ausformulierten lebenspraktischen Philosophie.

„Zum Lehren geboren!"

Stefan Kagerhuber, architekturplus